webleads-tracker

Bezahlsysteme und "Nachrichtenuhren" erleben einen Boom

Posted:
23 June 2015

Author:
Der Standard.at

Beim Global Editors Forum präsentierten Bezahldienstanbieter ihre Pläne, Blendle präzisierte die Österreich-Expansion. Eigentlich sind sie Konkurrenten, beim Global Editors Forum in Barcelona saßen sie am Mittwochnachmittag aber einträchtig nebeneinander: Die Anbieter der Bezahldienste Piano Media, Blendle und Pressreader, bei denen man einzelne Artikel kaufen kann. "Ich verstehe nicht, warum Verleger so zurückhaltend sind. Es gibt nicht viel zu verlieren, nur zu gewinnen", sagte Kelly Leach, Chefin des in der Slowakei gegründeten Unternehmens Piano Media. 

Read more here.

Der Standard.at
17 June 2015